Schiller, Friedrich von - chronologisch gegliederte Biographie

Schlagwörter:
Christoph Friedrich von Schiller, Werke, Lebenslauf, Die Räuber, Kabale und Liebe, Don Carlos, Wallenstein, Maria Stuart, Wilhelm Tell, Referat, Hausaufgabe, Schiller, Friedrich von - chronologisch gegliederte Biographie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
VON SCHILLER ( 1759 1805) Am 10.11.1759 wird Johann Christoph Friedrich von Schiller in Marbach geboren. 1773 1780 tritt er auf Befehl des Herzoges Karl Eugen in die militärische Karlsschule ein und studiert zunächst Jura. Mit 16 beginnt er, während dem Jurastudium, sein Medizinstudium welches ihn sehr interessiert. Mit 17 liest er alle Werke von Shakespeare, Rousseaus und Klopstock, obwohl der Besitz und die Beschäftigung dieser Literatur auf der Akademie verboten ist. Wegen einer zweiten unerlaubten Reise,1782, nach Mannheim wird Schiller zu 14 Tagen H aft verurteilt. Im August desselben Jahres verbietet der Herzog ihm jede Art von dichterische Betätigung. Daruafhin flieht Schiller mit seinem Freund Andreas Streicher aus der Garnison. Nach einiger Zeit reist er auf Einladung ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1119
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück