Parkinson, James - Entdecker der Krankheit Parkinson

Schlagwörter:
James Parkinson, Morbus Parkinson, neurologische Erkrankung, Referat, Hausaufgabe, Parkinson, James - Entdecker der Krankheit Parkinson
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
- James Parkinson James Parkinson (geboren am 11. April 1755 in Hoxton (London); gestorben am 21. Dezember 1824 in London) war ein britischer Arzt, Apotheker und Paläontologe. Nach ihm wurde die Parkinson-Krankheit benannt. Geboren als ältestes von drei Kindern des Apothekers und Chirurgen John Parkinson und dessen Ehefrau Mary Parkinson studierte er von 1776 bis 1784 Medizin im London-Hospital, wobei Parkinson bereits während des Studiums in der Praxis des Vaters mitarbeitete. Nach dessen Tod 1784 übernahm er dessen Praxis, hörte aber weiterhin auch Vorlesungen, u. a. bei John Hunter (1728-1793), einem der berühmtesten Chirurgen seiner Zeit. Unter dem Pseudonym Old Hubert veröffentlichte Parkinson um die Zeit der Französischen Revolution antiroyalistische Pamphlete und wurde ...

Autor:
Anzahl Wörter:
526
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück