Medizin - die Entwicklung in den Goldenen Zwanzigern

Schlagwörter:
Vom Lichtmikroskop zum Tunnelrasterelektronenmikroskop, Heilung von Krankheiten, Erfindungen und Entdeckungen, Penicillin, Referat, Hausaufgabe, Medizin - die Entwicklung in den Goldenen Zwanzigern
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Lichtmikroskop zum Tunnelrasterelektronenmikroskop 1632 1723 Antoine van Leeuwenhoek Entdeckte mit Hilfe selbst konstruierter, einfacher Mikroskope Bakterien, rote Blutkörperchen u.a., ohne deren Bedeutung zu erkennen 1635 1703 Robert Hooke Konstruierte erste Mikroskope, erreichte bis zu 100fache Vergrößerungen, entdeckte die kleinen luftgefüllten Kammern in Kork und nannte sie Zellen 1816 1888 Carl Zeiß 1840-1905 Ernst Abbe 1851 - 1935 Otto Schott Ernst Abbe war Physikprofessor, Otto Schott Chemiker, die drei Männer gründeten zusammen die Zeiss Werke in Jena, wo optische Gläser und Geräte hergestellt wurden. Erst als feinmechanische Werkstatt, dann trug Abbe mit seinen Konstruktionsdaten für Mikroskopoptik und Schott mit Spezialgläsern dazu bei. 1843 - 1910 Robert Koch Koch ist der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
3239
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück