Down-Syndrom - Trisomie 21

Schlagwörter:
Genom-Mutation beim Menschen, Krankheit, Down Syndrom, Formen, Auswirkungen, Erscheinungsbild, Vorkommen, Erbkrankheit, Referat, Hausaufgabe, Down-Syndrom - Trisomie 21
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
21 Trisomie 21, auch Down Syndrom genannt, ist eine Krankheit, die meist eine mehr oder weniger starke geistige Behinderung zur Folge hat. Endeckung 1866 zum ersten mal von Dr. Langdon Down beschrieben als eigenständiges, von anderen Erkrankungen mit geistiger Behinderung abgrenzbares Syndrom ...Das Haar ist nicht so schwarz wie bei echten Mongolen, sondern eher bräunlich, glatt und schütter. Das Gesicht ist flach und breit, die Augen stehen schräg , und die Nase ist klein... . asiatischen Aussehens Begriff Mongolismus nannte das Syndrom mongoloide Idiotie . Langdon Down, dem Stand der Wissenschaft seiner Zeit entsprechend meinte, dass das Syndrom die Rückverwandlung in einen primitiven Rassentyp darstellte. 1956 entdeckte der Franzose Jerome Lejeune den charakteristischen Fehler ...

Autor:
Anzahl Wörter:
393
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück