Nietzsche, Friedrich Wilhelm: Vereinsamt

Schlagwörter:
Gedichtinterpretation, Heimat, Ballade, Psycho-Trauma, Referat, Hausaufgabe, Nietzsche, Friedrich Wilhelm: Vereinsamt
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
GEDICHTINTERPRETATION Vereinsamt von Friedrich Wilhelm Nietzsche Friedrich Wilhelm Nietzsche, der am 15.10.1844 geboren wurde, verfaßte das Gedicht Vereinsamt um 1884. Nietzsche, der Sohn von Karl-Ludwig Nietzsche und Franziska Nietzsche, fing schon früh in seiner Jugend an, Gedichte und kleine Poeme zu verfassen. Am 25.08.1900 starb Nietzsche. Das Gedicht Vereinsamt wühlt beim ersten Lesen der überschrift viele Gedanken in einem auf. Das Thema des Gedichtes ist sozusagen die erstrebenswerte Heimat . Nietzsche will aussagen, daß es zu Hause immer noch am schönsten ist. Das Gedicht ist mehr Gedankenlyrik, weil seine Darstellungen auf keinen Fall real sein können. Die Strophen sind in der Form einer Ballade geschrieben. Sie reimen sich und es wird alles sehr ausführlich erzählt. Das ...

Autor:
Anzahl Wörter:
302
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück