Fett und Fettsäuren (Fetthärtung)

Schlagwörter:
Gesättigte und ungesättigte Fettsäuren, Linolensäure, Stearinsäure, Omega-3-Fettsäuren, Fettbedarf der Industrieländer, Referat, Hausaufgabe, Fett und Fettsäuren (Fetthärtung)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Fetthärtung Gesättigte und ungesättigte Fettsäure: Ungesättigte Fettsäuren sind essentiell. Das bedeutet, dass der Körper sie nicht selbst synthetisieren kann. Sie sind somit lebensnotwendig. Ungesättigte Fettsäuren weisen mindesten eine Doppelbindung zwischen den C-Atomen auf. Gesättigte Fettsäuren können von Körper selbst hergestellt werden und sind so nicht essentiell. Sie weisen Einfachbindungen zwischen den C-Atomen auf. Zum Beispiel: Linolensäure: Man erkennt drei Doppelbindungen zwischen den C-Atomen. Linolensäure ist eine dreifach ungesättigte Fettsäure. Stearinsäure: Diese Säure hat nur Einfachbindungen zwischen den C-Atomen und ist somit eine gesättigte Fettsäure. Omega - 3 - Fettsäuren: Omega - 3 - Fettsäuren sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die in Fisch ...

Autor:
Anzahl Wörter:
243
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück