Wirtschaftswunder - Soziale Marktwirtschaft in der BRD (Kurzvortrag)

Schlagwörter:
Bundesrepublik Deutschland, Wirtschaftssysteme, Marshallplan und Währungsreform, Wirtschaftswunder, Referat, Hausaufgabe, Wirtschaftswunder - Soziale Marktwirtschaft in der BRD (Kurzvortrag)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
soziale Marktwirtschaft in der BRD Marshallplan und Währungsreform brachten der Bundesrepublik in den Fünfzigerjahren einen schnell wachsenden Wohlstand. Mehr Menschen konnten sich Luxus leisten, wie ein eigenes Auto oder Urlaub. Wirtschaftsminister Erhard setzte auf soziale Marktwirtschaft: Fabriken, Handwerks- und Handelbetriebe waren Privatbesitz. Jeder konnte herstellen und anbieten, was er wollte. Statt griff in wichtigen Bereichen, wie Recht auf Urlaub oder beim Arbeitsschutz ein. Statt achtete darauf, keine Nachteile für jeden einzelnen. Dies führte zu einem rasanten Aufschwung ( Wirtschaftswunder ) Die Arbeitslosigkeit ist drastisch gesunken. US-Politiker J. F. Dulles (1948): Deutschland sollte in Europas Wirtschaftssystem Im Westen Europas einen attraktiven Zustand, der für ...

Autor:
Anzahl Wörter:
129
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück