Olympiade 1936 in Berlin

Schlagwörter:
Olympia 1936, Nationalsozialismus, Adolf Hitler, Sport, Nazis, Carl Diem, Referat, Hausaufgabe, Olympiade 1936 in Berlin
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Olympia 1936 in Berlin Die Nazifizierung hatte nach der Machtübernahme durch Hitler auch im Sport eingesetzt. Die überzeugten Nazis von Tschammer und Osten leiteten das Reichs Sportbüro, welche Sportler, Vereine und auch das deutsche olympische Komitee, dass die Olympischen Spiele von Berlin plante, überwachte. Die Nazis machten sich den Sport zu nutzen um die arische Rasse gesünder und stärker zu machen, um politische Kontrolle über ihre Bürger auszuüben und um die deutsche Jugend auf den Krieg vorzubereiten. Nicht- arische Athleten wurden systematisch aus den Vereinen und Sportmöglichkeiten ausgeschlossen. Wie schon anhand der Autobahnpläne zu sehen war, welche in der Weimarer Republik geplant waren, so fiel die Olympiade den Nazis auch ohne eigenes zutun in die Hände. Die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1215
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück