Shakespeare, William - Charakterisierung der Lady Macbeth

Schlagwörter:
William Shakespeare, König und Untertan, Referat, Hausaufgabe, Shakespeare, William - Charakterisierung der Lady Macbeth
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Macbeth - Charakterisierung der Lady Macbeth Die Tragödie Macbeth wurde um 1606 von William Shakespeare geschrieben und beschreibt den Aufstieg des königlichen Heerführers Macbeth zum König von Schottland, seine Veränderung zum Tyrannen und seinen Fall. Shakespeare verwob in diesem Drama geschichtliche Fakten über den historischen König Macbeth und den zeitgenössischen James I mit Aberglaube, Mythologie und Fiktion. Aufgabe: Charakterisiere Lady Macbeth und zeige auf, welche Rolle sie für die Entscheidung ihres Mannes zwischen König und Untertan gespielt hat Mit dem Vorlesen des Briefes Macbeths findet eine Selbstvorstellung der Lady über seine Worte statt. Zwar erzählt Macbeth von der Hexenbegegnung, verschweigt ihr jedoch Banquos Anwesenheit und die Voraussage für ihn und auch, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
563
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück