Radioaktivität - die Entdeckung der Radioaktivität

Schlagwörter:
Atom, Henri Becquerel, Marie Curie, Conrad Wilhelm Röntgen, Atomstrahlung, radioaktive Strahlung, Referat, Hausaufgabe, Radioaktivität - die Entdeckung der Radioaktivität
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Entdeckung der Radioaktivität Die Entdeckungsgeschichte der Radioaktivität begann am 26. Februar 1896 in Paris. Der französische Wissenschaftler Henri Becquerel untersuchte schon seit einiger Zeit an manchen Steinen das Nachleuchten, nachdem sie vorher mit Licht angestrahlt wurden. Damit wollte Becquerel feststellen, ob die Steine auch unsichtbare Röntgenstrahlung und nicht nur sichtbares Licht aussenden können. Conrad Wilhelm Röntgen entdeckte diese Strahlung knapp ein Jahr davor. Er fand heraus, dass die Röntgenstrahlung viele Stoffe durchdringen kann ( wie zum Beispiel die Haut) und sogar auch Filme belichten kann. Becquerel wollte an jenem 26. Februar einen Versuch durchführen. Er wollte eine unbelichtete Fotoplatte in schwarzes Papier einwickeln und ein Stein, der Uran enthält, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
335
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück