Shakespeare, William - Interpretation Romeo und Julia (2.Akt 6.Szene)

Schlagwörter:
William Shakespeare, Liebe, Motiv, Zusammenfassung, Aussage, Referat, Hausaufgabe, Shakespeare, William - Interpretation Romeo und Julia (2.Akt 6.Szene)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Romeo und Julia (2.Akt 6.Szene) Das gesamte Werk ist geprägt von verstrickten und hasserfüllten Ereignissen. Doch Romeo und Julia beschreiben ganz klar das Motiv der Liebe ohne die Konsequenzen des Hasses ihrer Familien zu fürchten. Die zu interpretierende Szene spielt in Pater Lorenzos Zelle. Allein der Ort zeigt die Stellung der Kirche zu dieser Zeit. Pater Lorenzo selbst steht aber nicht nur für die geradlinigen Regeln der Kirche, sondern auch für die Durchsetzung der von Gott gegebene Liebe. Dieses scheint auch in ihm die Hoffnung zu wecken, dass sich beide Familien versöhnen könnten, wenn Romeo und Julia vermählt sind: Der Himmel lächle so dem heilgen Bund , Dass künftge Tag uns nicht durch Kummer schelten. Trotz der hoffnungsvollen Einstellung des Paters ist bei Romeo ...

Autor:
Anzahl Wörter:
527
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück