Anorexia nervosa (Magersucht) - Schlankheitswahn, der zum Tod führen kann

Schlagwörter:
Anorexia nervosa, Kennzeichen und Auswirkungen der Krankheit, Ursachen, Essstörungen, Sportler, Referat, Hausaufgabe, Anorexia nervosa (Magersucht) - Schlankheitswahn, der zum Tod führen kann
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
übertriebene Schlankheitswahn, der zum Tod führen kann - Magersucht Kennzeichen und Auswirkungen der Krankheiten Seit den letzten 30 Jahren wird das Schlankheitsideal immer mehr übertrieben, deshalb auch so viele Essverhaltensgestörte in unserer Gesellschaft. 100 000 von Frauen zwischen 15 und 35 Jahren leiden darunter. Anorexia nervosa (Magersucht, zu deutsch: nervöser Appetitmangel, dieser Personenkreis wiegt meist 15 weniger als sie sollten) und Bulimie (Ess- Brechtsucht) steigen immer mehr an. Diese beiden Krankheiten können ineinander übergehen. Kennzeichen sind: Der zwanghafte Wahn Abzunehmen, und die aufgenommene Nahrung so schnell wie möglich wieder loszuwerden. Das Einnehmen von Abführmitteln gehört auch dazu. Die Folgen sind: chronischer Mineralstoffmangel, Magengeschwüre, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
649
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück