Mozart, Wolfgang Amadeus - Biographie

Schlagwörter:
Wolfgang Amadeus Mozart, Lebenslauf, Kaiserlicher Kammermusikus, Die kleine Nachtmusik, Referat, Hausaufgabe, Mozart, Wolfgang Amadeus - Biographie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Amadeus Mozart Vor 250 Jahren, am 27. Jänner 1756, um 8 Uhr abends kam Salzburg in der Getreidegasse 9 in einer Dreizimmerwohnung eines Mehrfamilienhauses Wolfgang Amadeus Mozart auf die Welt. Sein kompletter Name in der Taufurkunde lautete: Johannes Chrysostomus Wolfgang Gottlieb Mozart. Gottlieb wurde später sinngemäß in Amadeus geändert. Leopold Mozart, ein gebürtiger Augsburger, und Anna Maria Pertl aus St. Gilgen bei Salzburg waren seine Eltern. Mozart hatte unter anderem eine fünf Jahre ältere Schwester; sie hieß Maria Anna Walpurga Ignatia und wurde von allen das Nannerl genannt. Sein Vater Leopold war Vizekapellmeister und Hofkomponist. Er hatte eine geringen Geldverdienst. Schon früh kümmerte er sich um die Ausbildung seiner Kinder. Diese gingen nie auf eine richtige ...

Autor:
Anzahl Wörter:
787
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück