Literatur der Jahrhundertwende

Schlagwörter:
Literaturströmungen, Jugendstil, Rainer Maria Rilke, Stefan George, Artur Schnitzler, Hugo von Hofmannsthal, Referat, Hausaufgabe, Literatur der Jahrhundertwende
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Literatur der Jahrhundertwende Die Literaturströmungen: Jugendstil: Impressionismus - Sinneseindrücke werden dargestellt Symbolismus - Schaffung reiner Kunst, Kunst um der Kunst willen Dekadentismus - Künstler führt ein schrankenloses Leben Artur Schnitzler Erzähler und Dramatiker Schreibt konsequent aus Sichtweise der handelnden Personen Leutnant Gustl Traumnovelle - Ehe nach Außen i.O. nach Innen kaputt Fräulein Else - Menschen werden entlarvt, Vater verlangt unmögliches Reigen Anatol Das weite Land Stefan George Der Teppich - Nur Kunst um der Kunst willen Kunst als Ausgangspunkt Hatte eigene Schrift und Grafiker (Melchior Lechter) Gedichtszyklus Algabal Erhebt den 15jrigen Maxim im siebten Ring zu Gott, der ist dem Druck nicht gewachsen Rainer Maria Rilke Lou Andreas Salome, wie ...

Autor:
Anzahl Wörter:
381
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück