Wirbelsäule des Menschen - Evolution

Schlagwörter:
Evolution des Rückens, Ur-Mensch, Urmensch, Skelett, Wirbelknochen, Referat, Hausaufgabe, Wirbelsäule des Menschen - Evolution
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
menschliche Wirbelsäule - Evolution des Rückens Vor ca. 3 - 4 Millionen Jahren lernte der Urmensch den aufrechten Gang. Dies geschah allerdings nicht von heute auf morgen, sondern die Wirbelsäule hat sich im Laufe der Evolution verformt. Bei den Krabblern ist die Wirbelsäule nur einfach gebogen und bei den Hanglern gestreckt. Deshalb können diese Tiere nicht aufrecht gehen, weil die Wirbelsäule nicht genug federn würde und bei einem harten Aufprall würden sie sich zum Beispiel das Genick brechen. Nur der Mensch besitzt die ausgeklügelte Doppel S-Form der Wirbelsäule, die den aufrechten Gang erst möglich macht. Doch wie kam der Ur-Mensch dazu sich plötzlich zu erheben, schließlich lebte er viele Millionen Jahre vor der Zeit des aufrechten Ganges anders? Es gibt dafür viele verschiedene ...

Autor:
Anzahl Wörter:
985
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück