Aum-Sekte - Geschichte und Lehre

Schlagwörter:
Anschläge, Sekten, Aum-Lehre, Referat, Hausaufgabe, Aum-Sekte - Geschichte und Lehre
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Aum-Sekte Geschichte der Aum-Sekte: Die Aum-Sekte wurde 1984 von mu Shinsen no Kai, der sich später in SH K ASAHARA umbenannte, nachdem er laut eigenen Angaben im Himalaja Die Höchste Wahrheit erhalten habe, gegründet. Zu Beginn versuchte die Gemeinschaft mittels Yoga-Übungen psychische Kräfte zu aktivieren und konnte innerhalb kurzer Zeit beachtliche Mitgliederzahlen vorweisen. Am Fuße des Berges Fuji wurde eine eigenständige Aum-Gemeinde gegründet, die gleichzeitig das Hauptquartier der Gemeinschaft war. 1992 dehnte sich die Sekte auch stark in Russland aus und bemühte sich dabei besonders um Wissenschaftler. Innerhalb kurzer Zeit konnte die Sekte über 10000 russische Anhänger zählen, weitaus mehr als in Japan selbst. 1993 legte Asahara den Weltuntergang durch einen Nuklearkrieg auf ...

Autor:
Anzahl Wörter:
330
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück