Stress - Stressbewältigung

Schlagwörter:
Ursachen, Emotionale Faktoren, Körperreaktionen, Stressbehandlung, Referat, Hausaufgabe, Stress - Stressbewältigung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Mindestens 1 mal am Tag befindet sich jeder von uns im Stress und laut Statistik leidet sogar jeder 2. an negativem Stress und dessen Folgewirkungen und genau um dass wird es jetzt in der nächsten halben Stunde gehen. Von den Arten, den Ursachen, den Nebenwirkungen und letztendlich auch der dauerhaften Behandlung und Beendigung des negativen Stress. Was ist Stress? Stress kommt vom lateinischen Begriff strictus und steht für stramm oder gespannt . Der ungarisch-kanadische Arzt Hans Selye hat in den Dreißiger Jahren des 20.Jahrhunderts als Erster den Begriff Stress eingeführt. Nach seiner Definition ist Stress die unspezifische Antwort des Körpers auf alle Anforderungen, die an ihn gestellt werden, seien sie körperlicher, geistiger oder emotionaler Natur. Unspezifisch bedeutet, dass ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1082
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück