Sparta - die griechische Antike

Schlagwörter:
Griechenland, Religion, Stadt, Perioiken, Vollbürger, Heloten, Volksversammlung, Referat, Hausaufgabe, Sparta - die griechische Antike
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Stadt Sparta bestand aus vier weitläufigen, gartenreichen Quartieren, welche zusammen einen Umfang von etwa neun Kilometer hatten. Die Lage Spartas bot einen gewissen natürlichen Schutz durch die Gebirge, welche das Flusstal umschlossen, und dazu noch ideale Bedingungen für die Landwirtschaft. Die Einwohnerzahl mag sich in der Hauptzeit (600 v. Chr.) auf 40.000 bis 50.000 belaufen haben. Bis in hellenistische Zeit hatte die Stadt keine Mauern, da die Armee alle Feinde fernhalten konnte. In Sparta gab es drei Stände: 1. die Vollbürger Spartas 2. die Perioiken und 3. die Heloten Die Menschen dieser Stände fasst man unter dem Begriff Lakedaimonier zusammen. Die spartanischen Vollbürger stellten den höchsten Stand in der Gesellschaft Spartas dar. Sie hatten sowohl bürgerliche, als ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1251
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück