Fried, Erich - Mitunter sogar lachen

Schlagwörter:
Erich Fried, Rezension, Referat, Hausaufgabe, Fried, Erich - Mitunter sogar lachen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
über Mitunter sogar lachen von Erich Fried Jede einzelne dieser Geschichten ist wahr, ein Tatsachenbericht. Dieser Satz von Erich Fried selbst im letzten Kapitel seiner Aufzeichnungen, beschreibt das Buch mit dem Untertitel Erinnerungen ziemlich präzise. Erich Fried, ein Gedichtschreiber, Übersetzer und auch Jude und Sozialist, hat sein Leben bzw. die für ihn wichtigen Lebensabschnitte, in einem Band zusammengefasst. Er erzählt in kurzen, manchmal auch längeren, Geschichten, wie sein Leben ab seiner Kindheit bis kurz vor seinem Tode (geb. 1921, gest. 1988) verlaufen ist. Mit diesem Buch lässt Fried uns, die Leser, an seinen Lebenserfahrungen teilhaben. Fried hat seine Lebensgeschichte so anschaulich dargestellt, dass wir beim Lesen glauben selber dabei gewesen zu sein. Er ...

Autor:
Anzahl Wörter:
481
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück