Napoléon Bonaparte - sein Untergang

Schlagwörter:
Napoleon, Russlandfeldzug, Völkerschlacht bei Leipzig, Schlacht bei Waterloo, Napoleons letzten Jahre, Referat, Hausaufgabe, Napoléon Bonaparte - sein Untergang
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Napoleons Untergang Russlandfeldzug Napoleon wollte mit dem politischen und militärischen Kampf mit Russland die Revolutionierung der russischen Sozialordnung erreichen. Seine Pläne bestanden darin die Leibeigenschaft aufzuheben und damit die gesellschaftlichen Grundlagen zu zerstören, auf denen die Herrschaft Russlands beruhte. Im Juni 1812 marschierte Napoleon mit seiner 700.000 Mann starken Grande Armée mit 300.000 Franzosen, 180.000 Deutschen, 9.000 Schweizern, 90.000 Polen und Litauern und 32.000 Italienern und Spaniern in Russland ein. Napoleon hoffte die Russische Armee schon früh in Polen zu schlagen. Doch stieß er nicht auf viel Gegenwehr da die Rußen mit einer defensiven Taktik kämpften. So konnte sich Napoleon ohne viel widerstand der Rußen bis nach Moskau ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1145
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück