Blutgruppen und Blutkreislauf

Schlagwörter:
Blut, Dr. Carl Landsteiner, Rhesus, Rhesusfaktor, Vererbung, Referat, Hausaufgabe, Blutgruppen und Blutkreislauf
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
und Blutkreislauf Die Blutgruppen Bevor man die Blutgruppen kannte, kam es bei der Übertragung von Blut von einem Menschen zum anderen immer wieder zu Zwischenfällen, die meistens tödlich verliefen. 1901 endeckte der Österreichische Arzt Dr. Carl Landsteiner die Ursache dafür. Er mischte Blut von verschiedenen Menschen. Dabei beobachtete er das die Mischung manchmal verklumpte und manchmal nicht. Nach weiteren versuchen konnte er mehrere Gruppen von Blut unterscheiden. Mischte er Blut von einer Gruppe mit dem einer anderen Gruppe, so verklumpte die Mischung nicht. Landsteiner bezeichnete die Blutgruppen mit A, B, 0, später fanden seine Schweizer Mitarbeiter Descastello und Sturli die seltene Blutgruppe AB. Mit der Entdeckung der menschlichen A, B, 0, Blutgruppen hoffte man das ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1115
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück