Dürrenmatt, Friedrich - Biographie

Schlagwörter:
Konolfingen, Reinhold Dürrenmatt, Schriftsteller, Ausstellung Bilder, Referat, Hausaufgabe, Dürrenmatt, Friedrich - Biographie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
- Friedrich Dürrenmatt Friedrich Dürrenmatt, geboren am 5. Januar 1921 in Konolfingen, einem Dorf im Kanton Bern, wurde als Sohn des protestantischen Pfarrers Reinhold Dürrenmatt und dessen Ehefrau geboren. Seine Kindheit verbrachte er in dem kleinen Ort, eine Zeit, die ihn prägte. Er selbst sagte: Ich bin kein Dorfschriftsteller. Aber das Dorf brachte mich hervor, und so bin ich immer noch ein Dörfler mit einer langsamen Sprache, kein Städter, am wenigsten ein Großstädter, auch wenn ich nicht mehr in einem Dorf leben könnte. Schon damals interessierte er sich sehr fürs malen, was er auch in diesem Zitat äußert: Das Ursprüngliche war immer das Zeichnen. Und am Zeichnen war interessant, dass ich immer Katastrophen gezeichnet habe, Kriege, Sintfluten; ich habe nie Landschaften ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1060
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück