Leonardo da Vinci

Schlagwörter:
frühes Leben, Biographie, Florenz, Mailand, Rom, Maler, Kunst, persönliche Meinung, Referat, Hausaufgabe, Leonardo da Vinci
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Leonardo da Vinci 1. Einleitung Leonardo da Vinci wird oft als Genie bezeichnet. Er war, Bildhauer, Maler, Architekt, Erfinder und Anatom. Doch zu dieser Liste kann man noch eine Menge hinzufügen, z.B.: Botaniker, Zoologe, Physiker, physikalischer Geograph und viele weitere. In letzter Zeit hört man viel von dem Buch Sakrileg von Dan Brown in Zusammenhang mit Leonardo, doch dort wird sein Interesse mehr im Hüten von Geheimnissen und Entwickeln von Codes, als die Kunst geschildert. Er liebte Tiere über alles und war Vegetarier. Außerdem war er bemüht, allen gefällig zu sein, er war ernst, aber auch verspielt, zum Beispiel liebte er Wortspiele. Er galt auch als unzuverlässig und wir erfahren, dass der französische König eine tiefe Hingabe für ihn empfand. Wenn man Leonardo verkörpert und ...

Autor:
Anzahl Wörter:
3055
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück