RAF - Terror in Deutschland

Schlagwörter:
Rote Armee Fraktion, RAF, linksextremistische Terrororganisation, BRD, Andreas Baader, Gudrun Ensslin, Horst Mahler, Ulrike Meinhof, Referat, Hausaufgabe, RAF - Terror in Deutschland
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Rote Armee Fraktion Allgemeine Informationen: Die Rote Armee Fraktion war eine linksextremistische Terrororganisation in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde 1970 von den Leitpersonen Andreas Baader, Gudrun Ensslin, Horst Mahler, Ulrike Meinhof und weiteren Personen gegründet. Später folgten etliche weitere Mitglieder. Sie war verantwortlich für insgesamt 34 Morde, zahlreiche Banküberfälle und Sprengstoffattentate. In den Medien wird die RAF oft als Baader-Meinhof-Gruppe bezeichnet. Häufig wird aber ihr selbst gewählter, an die Rote Armee der Sowjetunion angelehnter Name Rote Armee Fraktion benutzt. Ihr Beginn ist auf die 1960er zurückzuführen. In diesen Jahren wuchs in Westdeutschland und Westberlin eine Generation heran, die das Verhalten ihrer Eltern in der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1940
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück