Ray Charles

Schlagwörter:
Kindheit, musikalische Karriere, Musik, Ray Charles Robinson, Referat, Hausaufgabe, Ray Charles
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Charles Gliederung 1. Kindheit 2. Anfang seiner musikalischen Karriere 3. Die 50er 4. Seine späte Karriere 1. Kindheit Ray Charles Robinson wird am 23. September 1930 in Albany, Georgia geboren. Er wächst in ärmlichen Verhältnissen und ohne Vater im Süden der USA auf. Seine Kindheit ist geprägt von schweren Schicksalsschlägen: Mit 5 Jahren sieht er wie sein kleiner Bruder in einer Wäschewanne ertrinkt, und ist nicht fähig ihn dort rauszuholen. Ein Paar Monate später erkrankt er an Glaucoma (im Volksmund Grüner Starr), und ist nach 2 Jahren, also mit 7, vollständig erblindet. Seine Mutter lässt ihm trotz seiner Behinderung viele Freiheiten und versucht ihn auch sonst normal aufzuziehen, somit entwickelt er seine eigene Technik und ist dank seines Gehörs sehr selbstständig. Er ...

Autor:
Anzahl Wörter:
937
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück