Celan, Paul - Todesfuge

Schlagwörter:
Analyse des Gedichts Todesfuge von Paul Celan, Inhalt, Form. Sprache, Wirkung, Referat, Hausaufgabe, Celan, Paul - Todesfuge
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
des Gedichts Todesfuge von Paul Celan Inhalt: Mit dem Titel Todesfuge gibt Celan bereits viele Hinweise auf das folgende Gedicht. Es geht also um den Tod. In dem Gedicht selbst wird die Situation in einem Lager beschrieben, in dem Menschen getötet werden. Das Schreiben nach Deutschland , das Hervorpfeifen der Juden und das Bild der blauen Augen lassen vermuten, daß es sich um ein Konzentrationslager oder ähnliches zur Nazizeit handelt. Das Thema, mit dem die Todesfuge einsetzt, ist die Klage der Juden. Die Todesfuge ist auch eine erbarmungslose Konfrontation mit der Realität des Holocausts, die jede Ästhetisierung und Verklärung des Grauens ausschließt. Form: Jede der vier Strophen beginnt mit Schwarzer Milch (Metapher) in der Frühe trinken sie (dich)..., ( schwarze Milch der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
528
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück