Essstörungen

Schlagwörter:
Magersucht, magersüchtig, Bulimia nervosa, Behandlung, Adipositas, Binge Eating, Magersucht, Bulimie, Essstörungen, Eßstörungen, Referat, Hausaufgabe, Essstörungen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Essstörungen Mit Essstörung bezeichnet man eine Verhaltensstörung mit meist ernsthaften und langfristigen Gesundheitsschäden. Zentral ist die ständige gedankliche und emotionale Beschäftigung mit dem Thema Essen . Sie betrifft die Nahrungsaufnahme oder deren Verweigerung und hängt mit psychosozialen Störungen und mit der Einstellung zum eigenen Körper zusammen. Wenn die Störung zwanghaft ist, spricht man von Sucht oder Abhängigkeit. Bei allen Essstörungen handelt es sich um Sucht-Mechanismen oder Abhängigkeit. Obwohl der Begriff Sucht nicht von suchen kommt, steht psychologisch hinter der Sucht immer eine stellvertretende Suche nach Beziehung, Liebe, Glück, Kontakt, Lust, Zufriedenheit usw., die natürlich auf diesem Weg erfolglos bleibt. Im Wesentlichen handelt es sich um eine ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2757
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück