Essstörungen - Magersucht - Adipositas - Bulimie

Schlagwörter:
Essstörungen, Magersucht, Anorexie, Bulimie, Esssucht, Fresssucht, Definition, Erklärung, Ursachen, Folgen, Referat, Hausaufgabe, Essstörungen - Magersucht - Adipositas - Bulimie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Essstörungen Was passiert bei Essstörungen? Bei allen drei Formen des Essstörungen ist die Aufnahmen bzw. die Verweigerung von Nahrung mit Bedürfnissen verbunden, die mit Ernährung nichts mehr zu tun haben. Die Betroffenen sind nicht in der Lage, zwischen psychischem und physischem Hunger zu unterscheiden und können ihren Körper nicht mehr unter Kontrolle halten. Sie bekommen Fressanfälle oder fangen gar an keine Nahrung mehr aufzunehmen. Wer ist von Essstörungen betroffen? Von Essstörungen sind überwiegend Frauen betroffen, auch wenn zunehmend mehr Männer an der Krankheit leiden. Experten schätzen, dass 10 bis 20 aller Frauen Essstörungen aufzeigen. Das wären 3,4 bis 6,8 Millionen Betroffene in Deutschland. Vermutlich sind 5 bis 8 der erkrankten Menschen männlich. Genaue Zahlen und ...

Autor:
Anzahl Wörter:
987
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück