Dürrenmatt, Friedrich: Der Richter und sein Henker

Schlagwörter:
Kommisar Bärlach, Tschanz, Gastmann, Mord, Wette, Referat, Hausaufgabe, Dürrenmatt, Friedrich: Der Richter und sein Henker
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
walter-ludwig skolud Titel: Der Richter und sein Henker Autor: Dürrenmatt Im Mittelpunkt des Romans steht der alternde, kranke Kommissar Bärlach. Ihm bleibt nicht mehr viel Zeit, seine Wette zu gewinnen, die er einst in der Türkei als junger Kriminalbeamter mit dem Verbrecher Gastmann abgeschlossen hatte. Während Bärlach behauptete, daß die menschliche Unvollkommenheit, die Tatsache, daß wir die Handlungsweise anderer nie mit Sicherheit voraussagen können und daß ferner der Zufall, der in alles hineinspielt, der Grund sei, der die meisten Verbrecher zwangsläufig zutage fördern müsse, sah Gastmann darin gerade eine Möglichkeit, ein perfektes, unaufklärbares Verbrechen zu verüben. Vor den Augen des Kommissars stößt Gastmann einen Unbeteiligten über eine Brücke, Bärlachs Beteuerungen finden ...

Autor:
Anzahl Wörter:
416
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück