Nibelungenlied

Schlagwörter:
Siegfried, Brunhild, Kriemhild, Gunther, Referat, Hausaufgabe, Nibelungenlied
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Nibelungenlied Siegfried schmiedet das Schwert Balmung, besiegt Alberich, den Zwergenkönig und gewinnt so die Tarnkappe und den Nibelungenhort. Danach erschlägt er einen Linddrachen, badet in dem Blut und wird unverwundbar (bis auf die Stelle, wo das Lindenblatt lag). Siegfried zieht nach Island, um Brunhild zu befreien. Er muß durch eine Feuerwand und wird an der verwundbaren Stelle verletzt. Brunhild verliebt sich in ihn, Siegfried reist trotzdem (auch auf Ratschlag von Alberich) wieder zurück. Er will Kriemhild als Frau und zieht zum Hof von Gunther, um sie zu werben. Die Sachsen und die Dänen wollen Burgund angreifen; Gunther bittet Siegfried um Hilfe. Sie gewinnen. Siegfried sieht zum ersten Mal Kriemhild. Siegfried soll für Gunther Brunhild befreien. Deshalb reist er mit Gunther ...

Autor:
Anzahl Wörter:
705
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück