Der genetische Code

Schlagwörter:
Degeneration, Universalität, Kommafreiheit, Gene, Allel, Referat, Hausaufgabe, Der genetische Code
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Genetische Code (750 Wörter und eine Seite Abbildungen) - erstmals 1960 näher erforscht bis 1965 fast vollständig bekannt - zunächst war erst mal die Frage wieviel Basen nötig um eine Aminosäure zu codieren - es gibt vier Basen um die mRNA zu verschlüsseln, Cytosin(C), Urazil(U), Pyrimidine Adenin(A), Guanin(G), Purine - bei einer Codierung der Aminosäure mit nur einer Base wäre eine Codierung von nur vier Aminosäure möglich - es gibt aber insgesamt 20 Aminosäuren Glycin (Gly) Methionin (Met) Alanin (Ala) Tryptophan (Try) Valin (Val) Tyrosin (Tyr) Leucin (Leu) Asparaginsäure (Asp) Isoleucin (Ile) Asparagin (Asn) Phenylalanin (Phe) Glutaminsäure (Glu) Prolin (Pro) Glutamin (Gln) Serin (Ser) Lysin (Lys) Threonin (Thr) Arginin (Arg) Cystein (Cys) Histidin (His) - wenn man nun zwei Basen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
813
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück