Werner, Markus: Festland

Schlagwörter:
Julia Stoll, Vater-Tochter-Beziehung, Krise, Referat, Hausaufgabe, Werner, Markus: Festland
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Amadeus Petrig 2.PLS Amadeus yahoo.com Projekt: Schweizer Literatur Markus Werner, Festland Kürzestzusammenfassung Der im Juli 1998 erschienene Roman Festland von Markus Werner, handelt von Julia Stoll, die nach Beendigung ihres Studiums in eine Krise gerät. Da erreicht sie völlig unerwartet den Anruf ihres Vaters, den sie kaum kennt, da sie nach dem frühen Tod ihrer Mutter bei den Grosseltern aufgewachsen ist. Sie folgt dem Ruf ihres Vaters und lernt im Laufe zahlreicher intensiver Gespräche, sich und ihren Vater besser kennen. Langsam aber sicher kann sich so eine Vater-Tochter-Beziehung entwickeln. Buchzusammenfassung Die Geschichte beginnt Mitte März in der Wohnung der 26-jährigen Julia Stoll. Nach Abschluss ihres Studiums gerät Julia in eine Krise. Einen Monat lang liegt sie nur ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1104
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück