Vorbereitung auf die 2. Ethik Klausur

Schlagwörter:
Freiheit des Handelns, Herrscher, Diener, Epikur, Stoa, Zenon, Logos, Referat, Hausaufgabe, Vorbereitung auf die 2. Ethik Klausur
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Vorbereitung auf die 2 Ethik Klausur Freiheit des Handelns: Unfreiwillig ist was unter Zwang oder Unwissenheit geschieht. Erzwungen ist eine Handlung deren Prinzip außer uns liegt und wenn der Handelnde nichts dazu beiträgt. (z.B. ein Sturm) Wer aus Unwissenheit handelt ist zwar nicht alles freiwillig , für unfreiwillig kann es aber nur gelten wenn die Tat anschließend bedauert wird. Wer unfreiwillig handelt tut es mit Schmerzen , wer aber dabei Lust empfindet der tut es mit Freuden. Der Vorsatz: Der Vorsatz ist etwas Freiwilliges. Er bezieht sich immer nur auf Dinge die in unserer Macht stehen. Herrscher & Diener Nach Aristoteles sind Menschen entweder zum herrschen oder zum dienen geschaffen. Es ist jedoch besser über ein höheres Wesen zu herrschen. z.B. es ist besser über einen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
509
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück