Teufelsglaube innerhalb und außerhalb der Kirche

Schlagwörter:
biblische Perspektiven, alttestamentliche und apokryphe Aussagen über Satan und Dämonen, Papst, Exorzist, moderner Satanismus, Referat, Hausaufgabe, Teufelsglaube innerhalb und außerhalb der Kirche
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
TEUFELSGLAUBE INNERHALB UND AUßERHALB DER KIRCHE DIE BIBLISCH - KIRCHLICHE LEHRE VON SATAN UND DäMONEN KRITISCHE BEURTEILUNG DES MODERNEN SATANISMUS BIBLISCHE PERSPEKTIVEN: In der Bibel finden sich klare Stellen, in denen davor gewarnt wird, sich dem Bann von Mächten oder Dämomen auszusetzen, womit Geistwesen gemeint sind, die den Menschen in seinem Glauben gefährden und zum Abfall von Gott verführen. ALTTESTAMENTLICHE UND APOKRYPHE AUSSAGEN üBER SATAN UND DäMONEN Hebräisch : ,,satan Feind, Widersacher (vor Gericht: Prozeßgegner, Ankläger). Die Gestalt des Satan kommt erst in relativ spät verfaßten Schriften des AT vor. Im AT finden sich einige Stellen, wo Satan als himmlisches Wesen bezeichnet wird: Sach 3.1-7: ( 520 v. Chr.): Satan gehört zum Hofstaat Jahwes; er spielt die Rolle des ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1906
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück