Hesse, Hermann: Siddhartha

Schlagwörter:
Religion, Priester, Govinda, Kamala, Buddhismus, Weisheit, Referat, Hausaufgabe, Hesse, Hermann: Siddhartha
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Von: Paul Arthur Merich Hermann Hesse; Siddhartha INHALT Hesse erzählt den Lebensweg Siddharthas, den Sohn eines Brahmanen der sein Vaterhaus verläßt, ein nach Atman, dem Einzigen, dem Urquell der Seele Suchender wird. Gemeinsam mit seinem Freund Govinda, der ihn über alles liebt, schließt er sich den Samanas (Asketen) an. Drei Jahre lernen sie fasten und die Kunst der Versenkung, versuchen weg vom Ich zu kommen. Siddhartha ist enttäuscht, da diese kurze Betäubung nur einem flüchtigen Alkoholrausch gleicht. Sie hören von der Lehre Gotamas, dem erhabenen Buddha und Govinda schlägt vor ihn aufzusuchen. Sie begleiten ihn auf Bettelgängen und hören seine Lehren. Als Govinda in die Jüngerschaft aufgenommen wird, trennen sich die Wege der beiden, denn Siddhartha hat erkannt, daß er nicht über ...

Autor:
Anzahl Wörter:
812
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück