Partnerwahl und Ehe

Schlagwörter:
somatische Paarungssiebung, psychische Paarungssiebung, Referat, Hausaufgabe, Partnerwahl und Ehe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Bevölkerungswissenschaftliches Seminar Wintersemester 1998 99 Prof. H.-W. Jürgens 8.2.1999 Partnerwahl und Ehe Paarungssiebung 1.Allgemeines Auch wenn in unserer Gesellschaft die freie Partnerwahl selbstverständlich ist und sowohl durch die Menschenrechte als auch durch das Grundgesetz Artikel 2 Absatz 1 die freie Entfaltung der Persönlichkeit, zu der unzweifelhaft auch die Partnerwahl gehört, geschützt ist, so bedeutet das natürlich nicht, daß man aus der Milliardenbevölkerung der Erde völlig beliebig einen Partner auswählen könnte. Tatsächlich steht den meisten Menschen nur eine sehr begrenzte Menge von Personen zur Verfügung, aus der sie ihren potentiellen Partner auswählen können. Diese Gruppe der potentiellen Kandidaten stellt keine Zufallsauswahl aus der gesamten Bevölkerung dar. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2113
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück