Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

Schlagwörter:
Theaterstück, Mathilde von Zahnd, Möbius, Einstein, Newton, Mord, Irrenhaus, Geisteskrankheit, Geheimdienst, Referat, Hausaufgabe, Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Biographie Friedrich Dürrenmatt, geboren 1921 in der Schweiz, gehört zu den bedeutendsten Dramatikern unseres Jahrhunderts. Sein Werk umfaßt neben zahlreichen Theaterstücken, auch Hörspiele, Kriminalromane und theoretische Schriften. Den Schwerpunkt seines Schaffens stellen seine Dramen dar. Zu den bekanntesten seiner tragischen Komödien, einem von ihm geschaffenen Genre, zählen neben dem hier vorgestellten Werk Die Physiker auch Der Besuch der alten Dame oder Ein Engel kommt nach Babylon . Fabel Die Physiker sind sicherlich Dürrenmatts bekanntestes Werk. Das 1962, also mitten im Kalten Krieg entstandenen Stück hat die atomare Bedrohung der Welt zum Thema. Dürrenmatt greift dabei auf die klassische aristotelische Form der antiken Komödie zurück und wandelt gleichzeitig auf einem schmalen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2611
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück