Pentium II

Schlagwörter:
Pentium Pro II, Prozessor, Platine, Referat, Hausaufgabe, Pentium II
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
PENTIUM II Der Name: PENTIUM II ist eigentlich in der Reihenfolge der Prozessornamen nicht ganz richtig. Er müßte eigentlich PENTIUM PRO II heißen, weil er eine Weiterentwicklung des PENTUIM PRO ist. Der PENTIUM PRO gilt aber als Highend-Prozessor für leistungsfähige Workstations oder Server. Mit dem Namen PENTIUM II zeigt INTEL aber, daß man diesen Chip eher für den Massenmarkt produziert. Der Prozessor: Auf ihm befinden sich 7,5 Millionen Transistoren auf einer Fläche von 203 mm . Die Betriebsspannung beträgt 2,8 Volt. Der Level-1-Cache ist 32 KByte groß (je 16 für Code und Daten). Er ist auch mit der neuen MMX-Technologie ausgestattet und kann somit die 57 neuen MMX-Befehle verarbeiten. Die Platine: Anders als bei vorherigen Prozessorgenerationen befindet sich CPU, Second-Level-Cache ...

Autor:
Anzahl Wörter:
304
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück