Ödipus und sein Geschlecht

Schlagwörter:
Theben, Orakel von Delphi, König von Korinth, Tairesias, Schicksalsschläge, Referat, Hausaufgabe, Ödipus und sein Geschlecht
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat für Latein ödipus und sein Geschlecht Vor einiger Zeit herrschte in Theben König Laius mit seiner Frau Iokaste. Nach vielen kinderlosen Ehejahren baten sie das Orakel in Delphi um Rat. Das Orakel versprach ihnen einen Sohn, jedoch wurde dieses Glück gleich wieder getrübt, denn das Kind so verlautete das Orakel werde den Vater töten und seine Mutter heiraten. Das Paar war entsetzt, denn sie wünschten sich nichts mehr als einen Sohn. Dieser wurde dann auch geboren und Laius ließ ihn im Wald mit durchstochenen Sehnen und gefesselten Füßen aussetzen. Der Hirte jedoch brachte es nicht über Herz und gab das Kind einem Freund, dieser wiederum zu arm um noch ein Kind aufzuziehen gab das Kind namens ödipus dem König von Korinth. Dort wuchs ödipus im Glauben er sei der wahre Sohn des ...

Autor:
Anzahl Wörter:
618
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück