Keller, Gottfried (1819-1890)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Keller, Gottfried (1819-1890)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gottfried Keller (1819-1890) Keller wurde am 19. 7. 1819 in Gladfeld bei Zürich geboren er ist ein Schweizer Erzähler, Lyriker und ein bedeutender Vertreter des Realismus 1824 starb sein Vater 1825 Eintritt in die Armenschule 1831 Eintritt in die Industrieschule 1834 Verweis von dieser Schule nahm Malunterricht bei Peter Steiger 1837-1838 Malunterricht bei Rudolf Meyer erhält 1840 Stipendium für ein Kunststudium(bis 1842) in München danach widmete er sich der Dichtung 1843 veröffentlichte er erste Gedichte nimmt Anteil an den gesellschaftlichen Prozessen seiner Zeit (Vormärz) 1847 unerwiderte Liebe zu Luise Rieter 1848-1850 studierte er in Heidelberg als Stipendiat unter anderem bei Ludwig Feuerbach 1849 unerwiderte Liebe zu Johanna Kopp 1850-1855 lebte er in Berlin, wo er die erste ...

Autor:
Anzahl Wörter:
311
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück