Die Weimarer Verfassung

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Weimarer Verfassung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Weimarer Verfassung Die im Januar 1919 gewählte Nationalversammlung trat im thüringischen Weimar zusammen. Reichspräsident wurde der Sozialdemokrat Friedrich Ebert. Die Reichsregierung unter Philipp Scheidemann setzte sich aus Mitgliedern von SPD, DDP und Zentrum zusammen, den Parteien der Weimarer Koalition . Die neue Verfassung wurde am 11.08.1919 verabschiedet. Das Deutsche Reich war demnach eine Republik und ein Bundesstaat. An seiner Spitze stand der vom Volk direkt und für sieben Jahre gewählte Reichspräsident. Er war auch Befehlshaber der Reichswehr, er ernannte den Reichskanzler, konnte den Reichstag auflösen und einen Volksentscheid herbeiführen. Er konnte, wenn öffentliche Sicherheit und Ordnung gestört waren, Notverordnungen erlassen und die persönlichen Freiheitsrechte ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2213
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück