Aufbau und Arbeitsweise der Muskeln im tierischen Körper

Schlagwörter:
glatte Muskulatur, quergestreifte Muskulatur, Herzmuskel, Myofibrille, Myosin, Referat, Hausaufgabe, Aufbau und Arbeitsweise der Muskeln im tierischen Körper
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat der Biologie Zum Thema: Aufbau und Arbeitsweise der Muskeln im tierischen Körper Grundlagen Als Muskel wird ein Gewebe oder Organ bei Tieren und Menschen bezeichnet, charakteristisches Zeichen für einen Muskel ist die Fähigkeit, sich auf einen Nervenreiz hin zusammenzuziehen (kontrahieren), um so Bewegung zu ermöglichen. Man unterscheidet dabei drei verschiedene Arten von Muskelgewebe: glatte Muskelzellen quergestreifte Muskelzellen die Herzmuskulatur als Sonderfall Muskeln können sich zwar kontrahieren, sie haben aber nicht die Fähigkeit, sich selbständig wieder zum Erschlaffen zu bringen. Deswegen hat jeder Muskel einen sog. Gegenspieler, der kontrahiert, falls der ursprüngliche Muskel keine Leistung mehr bringen muß oder soll. Der menschliche Körper hat etwa 600 Muskeln. Diese ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1312
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück