Rechte und Pflichten eines Mittelschülers

Schlagwörter:
Mitwirkungsrechte, Mitbestimmungsrechte, Referat, Hausaufgabe, Rechte und Pflichten eines Mittelschülers
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Rechte und Pflichten eines Mittelschülers Sowie es überall, und in jedem Lebensgebiet einiger Rechte und Pflichten bedarf, existieren auch in der Schule einige Regeln die eingehalten werden müssen.Schulgesetze sind nötig um die Rechte und Pflichten des einzeln en festzuhalten und um Streitfragen in der Schule zu regeln. Viele Schüler kennen die Schulgesetze überhaupt nicht, und deshalb finde ich, daß jeder in der 1.Klasse über die wichtigsten des Schunterrichtsgesetzes informiert werden sollte. In unserer Hausordnung findet man nur Pflichten eines Schülers, von den Rechten allerdings ist wenig zu sehen. Ich habe die für mich am wichtigsten Regeln aus dem SCHUG herausgesucht: Die Schüler sind verpflichtet, durch ihre Mitarbeit und ihre Einordnung in die Gemeinschaft der Klasse und der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1509
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück