Das Lehnswesen im Mittelalter

Schlagwörter:
Lehns- und Vasalleninstitution, fränkisches Reich, Merowingerzeit, Vasallenschaft, Ackerbau, Benefizien, Waffendienst, Lehen, Referat, Hausaufgabe, Das Lehnswesen im Mittelalter
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Lehnswesen im Mittelalter Wir dürfen annehmen, daß die Ursprünge der Lehns- und Vasalleninstitutionen im fränkischen Reich der Merowingerzeit und ganz besonders in seinem Kerngebiet, den Ländern zwischen Loire und Rhein zu suchen sind. Im 6. und 7. Jahrhundert litt der fränkische Staat sehr häufig an mangelnder Stabilität. Der Brauch, beim Tode des Königs das Land unter seine Söhne aufzuteilen, die Kriege, die sich daraus zwischen den Erben ergaben, die Kämpfe der aristokratischen Geschlechtern Austriens, Neustriens und Burgunds, das alles wurde zu einer Quelle der Unsicherheit. Die öffentliche Gewalt verfügte nur über wenige und wenig zuverlässige Mittel sich durchzusetzen und war unfähig, die Sicherheit der Bewohner zu gewährleisten. Es gab viele, die Schutz und Hilfe nötig hatten ...

Autor:
Anzahl Wörter:
3520
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück