Büchner, Georg: Woyzeck

Schlagwörter:
Mord, Versuchsobjekt, Marie, Doktor, Referat, Hausaufgabe, Büchner, Georg: Woyzeck
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
WOYZECK: Das Drama Woyzeck von Georg Büchner schildert die Erlebnisse des armen Franz Woyzeck, der seine Geliebte wegen Betrugs ermordet. Der Füsilier Woyzeck rasiert seinen Hauptmann, der ihm dabei Vorhaltungen macht, daß er ein uneheliches Kind habe. Woyzeck, der Stimmen hört und einen Sinn für das übernatürliche hat, verdient sich ein Nebengeld als medizinisches Versuchsobjekt des Doktors. Marie, seine Geliebte und Mutter seines Kindes, betrügt ihn mit dem Tambourmajor. In brutaler Weise erregt der Hauptmann in Woyzeck den Verdacht von Maries Untreue. Im Wirtshaus beobachtet Woyzeck, wie Marie mit dem Tambourmajor tanzt. Furchtbar tobt es in der Brust des Hilflosen. Im Ringkampf unterliegt er dem Tambourmajor. Nun gibt es bei ihm kein Halten mehr. Er bereitet alles auf den Tod vor, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
202
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück