Die Atombombe

Schlagwörter:
Physik, Spaltbombe, Atomwaffen, Kernstoffe, Plutonium, Wasserstoffbombe, Manhattan Project, radioaktive Strahlung, Hitzestrahlung, Druckwelle, Strahlenfolgen, Referat, Hausaufgabe, Die Atombombe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
9. Klasse Physik GS Jahnschule (Hamburg) Jan Philipp Amos (jan.philipp.amos hamburg.netsurf.de) Atomare Energie wird in der Rüstung genutzt. Unter Atomwaffen versteht man Raketen, Bomben, Minen oder Torpedos, deren Sprengladungen aus Kernstoff bestehen. Es zwischen zwei verschiedenen Arten der Atombomben unterschieden, auf die ich beide nacheinender Eingehen will. 1. Die Atombombe (Spaltbombe) Bei der Atombombe wird die Explosionsenergie durch die Verbrennung von Plutonium, welches in der Natur nicht vorkommt und künstlich aus Uran 238 hergestellt wird und U-233 (künstliches hergestelltes Uran-Isotop) und U-235, natürliches Isotop von Uran, welches das letzte natürliche Element ist, ausgelöst. Das natürliche Uran besteht aus drei Isotopen, U-234, U-235 und U-238. Der Anteil von U-234 ist ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1313
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück