Eschenbach, Wolfram von (1170-1220)

Schlagwörter:
Eschenbach, Franke, Mittelfranken, Wolfram, Parzival, Referat, Hausaufgabe, Eschenbach, Wolfram von (1170-1220)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wolfram von Eschenbach I) Der Autor (1170-1220): Wolfram von Eschenbach wurde um 1170 geboren. über sein Leben ist wenig bekannt. Er war Franke, beheimatet im Städtchen Eschenbach, südöstlich von Ansbach in Mittelfranken. Dort war sein Grab noch im 16. Jhdt. zu finden. Er besaß auch eine kleine Burg. Nach seiner eigenen Schilderung war er arm und auf die Unterstützung von Gönnern angewiesen, betonte aber immer wieder stolz, daß er Ritter sei, und nur als solcher wollte er gerettet werden. Die Vertrautheit mit der Geographie Frankens, Bayerns, Schwabens und der Steiermark läßt auf viele Reisen schließen. Er war Dienstmann des Grafen von Wertheim, aber die Not schien ihn gezwungen zu haben, als Fahrender Sänger bei fremden Herren Gunst zu suchen. So war er bei den Herrn von Durne auf der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
502
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück