Aussenwirtschaftliches Gleichgewicht

Schlagwörter:
Preisniveaustabilität, Leistungsbilanz, BRD, Wärungspolitik, Referat, Hausaufgabe, Aussenwirtschaftliches Gleichgewicht
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Außenwirtschaftliches Gleichgewicht Allgemein ist das ein Zustand einer offenen Volkswirtschaft, der sich auf den Ausgleich der Leistungsbilanz durch Handelsbilanzüberschüsse gegenüber dem Ausland bezieht, ohne dass staatlicherseits währungspolitische Maßnahmen ergriffen werden. Das aussenwirtschaftliche Gleichgewicht wird als realisiert angesehen, wenn der Saldo der Leistungsbilanz ausgeglichen ist. Durch andere Ziele der Wirtschaftspolitik kann sich das aussenwirtschaftliche Gleichgewicht jedoch auch auf andere Bilanzen beziehen (z. B. Devisenbilanz). In der Bundesrepublik Deutschland rangiert das Ziel eines außenwirtschaftlichen Gleichgewichts neben den Forderungen nach Stabilität des Preisniveaus, einem hohen Beschäftigungsgrad und einem angemessenen Wirtschaftswachstum als ...

Autor:
Anzahl Wörter:
226
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück