Frisch, Max

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Frisch, Max
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jüngstes Kind des Architekten Franz Bruno Frisch und seiner Frau Karolina Bettina, geb. Wildermuth. 1942 1. Ehe mit Constanze von Meyenburg; 1955 Trennung; 1959 Scheidung 1958-62 Liaison mit Ingeborg Bachmann 1968 2. Ehe mit Marianne Oellers; 1979 Scheidung Dramatiker und Erzähler. Pazifist, Gegner sämtlicher Nationalismen. Neben Dürrenmatt der bedeutendste Schweizer Schriftsteller des 20. Jhs.; trug entscheidend dazu bei, dass die deutschsprachige Literatur nach dem 2. Weltkrieg wieder zu internationalem Ansehen kam; übersetzungen in alle Kultursprachen; viele seiner Werke sind fester Bestandteil der Schullehrpläne.Grundthema der Romane: Problem der persönlichen Identität (bürgerlicher Intellektueller) in einer unpersönlichen, konformistischen und uniformen Welt; variierte Einzelthemen: ...

Autor:
Anzahl Wörter:
653
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück