Filariose (Fadenwurmkrankheit)

Schlagwörter:
Lymphgefäße, Entwicklungsperiode, Bandwurm, Klima, Referat, Hausaufgabe, Filariose (Fadenwurmkrankheit)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Filariose Filarienkrankheit (Lexikoneintrag) Befallen von Menschen und Tieren mit Fadenwürmern aus der Gruppe der Filarien. F wird durch Insekten übertragen, welche die Larven (Mikrofilarien) aus dem Blut oder der Haut eines Wirten aufnehmen und nach einer Entwicklungsperiode einem neuem Wirten weitergeben können. Die Inkubaktionszeit ( zeit vom Eindringen bis zum Ausbrechen der Krankheit) ist sehr unterschiedlich, beträgt meist mehrere Monate. F des Menschen ist meist auf warme Länder beschränkt. Die wichtigsten Erregungsarten sind Wucheria Bancrofti und Brugia Malayi Die (erwachsenen) Würmer leben in Lymphgefäßen und rufen dort schwere Entzündungen hervor (Elefantitis unförmige Verdickungen meist Extremitäten) Die Wanderfilarie Augenwurm ( Loa loa) Wandert unter der Haut und erzeugt ...

Autor:
Anzahl Wörter:
720
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück